Phase Five Ahi 53" Surf-Style Wakesurf

Phase Five Ahi 53\" Surf-Style Wakesurf
zoom
Stk.
CHF 1,280.00
In den Warenkorb
In den Warenkorb
Hybrid aus den Verkaufsschlagern Aku & Wire
Das Ahi wird wie alle Bretter von Phase Five in Florida von Hand gefertigt. Der superleichte FlightLite Kern ist mit dem brandneuen und extrem teuren CudaskinGewebe umwickelt und als Längsverstärkung auf der Ober- und Unterseite mit einem Streifen Karbongewebe verstärkt. Durch den neuen FlightLite™ Kern ist das 2018er Ahi übrigens ca. 500 Gramm leichter als sein Vorgänger. Mit dem bulligen Heck lässt es sich lässig und leicht von der Welle Abspringen. Die weit vorne montierten Finnen verleihen dem Brett wiederum viel Drehfreudigkeit und beschleunigen es beim Schlangenlinien Fahren, bzw. beim Absurfen der Welle auf Höchstgeschwindigkeiten, die man bei anderen Wakesurfbrettern vergebens sucht. Die breite Nasenform lässt das Brett schnell von einer zur anderen Kante wechseln. Genau hier setzt der Ahi formvollendetes Aussehen in unbändige Leistungsstärke um. Liebhaber des Vorgängermodells Aku werden vom Ahi um so mehr begeistert sein.

FlightLight™ Leichtbauweise
Wie ist es möglich bei so leichten Boards noch einmal 500 Gramm abzuspecken? Phase Five Bretter mit der Leichtbauweise surfen nicht, nein, sie fliegen regelrecht übers Wasser. Der Schlüssel um die Festigkeit und das Gewicht der Bretter in der Waage zu halten, ist die Verwendung von hochtechnischen Geweben, die höheren Belastungen Stand halten als diese von anderen Herstellern.

P5 Ultra Glide Wakesurf Technology
Für 2018 wurden alle Surf-Style Boards der Phase Five Linie mit einer brandneuen Gleitflächen Technologie ausgestattet. Das Resultat der neuen Technologie ist mehr Geschwindigkeit, Absprungkraft und Drehfreudigkeit als je zuvor. Im ersten Moment klingt alles etwas wiedersprüchlich. Die Kombination aus prägnanter konkaver Gleitfläche mit etwas mehr Brettaufbiegung als bei anderen Modellen, ist hier das Geheimnis dieser Technologie. Um einen schöneren Drehpunkt zu bekommen, wurde die Aufbiegung im vorderen Brettbereich weit unter die Füsse gezogen und zum Heck hin wieder leicht angehoben. Reichlich Nasenaufbiegung verhindert, dass das Brett zu schnell auf Tauchstation geht. Im Bereich der Standfläche sorgt die konkave Form der Gleitfläche für viel Tempo und einen aggressiven Kantenwechsel.

Cudaskin - Neuartige Aluminium-Gewebetechnologie
Dieses hochtechnische und sehr leistungsstarke Gewebe wird von Phase Five exklusiv im Wakesurf Sport verwendet. Das mit Aluminium veredelte Glasgewebe sorgt für eine ganz neue Optik und hinterlässt einen einzigartigen Eindruck auf dem Wasser. Cudaskin in Kombination mit Längsverstärkungen aus Karbon machen diese beiden Materialien zum «Dream Team». Am Schluss wirkt sich das Aufeinandertreffen dieser beiden Hochleistungsgeweben in einem äusserst explosiven «Pop» aus und verlängern nebenbei die Lebenserwartung des Brettes enorm. Beide Eigenschaften schätzen glückliche Besitzer von Phase Five Wakesurfbrettern.

Leistungsstarke Fussmatte
Das Footpad ist beim Wakesurfen genau so wichtig, wie beim Surfen der Wachs. Dieses Wakesurf Modell kommt mit dem brandneuen 2013 Performance Traction Pad ausgestattet. Das neue Footpad bietet mehr Kontrolle und andere sehr nützliche Vorteile. Die Perforierung in der Mitte reduziert das Gewicht und bringt gleichzeitig mehr Gefühl beim Fahren.

Vierteilige-Finnenanordnung
Vier Finnen sorgen für viel Drehfreudigkeit. Das Brett lässt sich damit gut kontrollieren und präzise steuern. Fahrer, welche viel Finnentraktion wünschen, werden mit der Vierteiligen-Anordnung aus dem Vollen schöpfen können.

Verleimung mit Epoxy
Verleimung mit Epoxyid-Harz erhöht die Festigkeit und Steifigkeit des Brettes auffallend. Speziell, wenn es mit Karbon kombiniert wird.

EPS-Kern
Der superleichte EPS-Kern ist hochdicht und vermag einem Druck von einem Kilo zu wiederstehen. Vorsicht: EPS-Kerne dürfen nicht zu extremer Hitze ausgesetzt werden. Sie könnten dabei beschädigt werden.

Strukturierte Oberfläche
Die strukturierte Oberfläche wird auf allen Surf-Style-Brettern der Phase Five Linie angewannt. Sie reduziert das Brettgewicht und verbessert die Eigenschaften.

V.R.T. - Vacuum Ripped Technology
Das Gewebe wird in Handarbeit und mit Hilfe von Vakuum um den Kern laminiert. Im gleichen Zug wird Karbon auf der Unterseite des Brettes oder an den Kanten für mehr «Pop» und Festigkeit eingearbeitet.

Made in the USA
Oft kopiert aber nie erreicht. Phase Five hat sich in den letzten 10 Jahren von einer kleinen Wakesurf Marke zu dem führenden und tonangebenden Hersteller der Branche entwickelt. Alle Bretter - und wir meinen wirklich ALLE Bretter der Linie werden von Hand in den USA im Staate Florida hergestellt. SHAKA ist stolz, den wir haben damals die ersten Bretter von den USA in die Schweiz oder überhaupt nach Europa gebracht.

SHAKA ist offizieller Phase Five Partner in der Schweiz
Beim Kauf eines teuren Sportgerätes sollte man immer auch an eine mögliche Garantieabwicklung denken. Für unsere eigenen Kunden wickeln wir Garantiefälle gerne unkompliziert und in kürzester Zeit ab.

Technische Daten Ahi Surf 46"
Ahi Surf 53" Ahi Surf 58"
Masse in Zoll
46" x 18.75" 53" x 20.5" 58" x 21"
Masse in Centimeter 117 x 47.5 cm 134.5 x 52 cm 147.5 x 53.5 cm
Brettdicke 1.25" / 32 mm 1.5" / 38 mm 1.6" / 41 mm
Konstruktion Cudaskin/FlightLite Cudaskin/FlightLite Cudaskin/FlightLite
Finne FCS Quad 3.7" Surf Finnen
FCS Quad 3.7" Surf Finnen FCS Quad 4.3" Surf Finnen
Brettvolumen 16 Liter
20 Liter
23 Liter
Fahrergewicht bis 65 kg bis 85 kg bis 110 kg

Empfohlenes Fahrergewicht
Das empfohlene Fahrergewicht ist ideal für eine Person in mittelmässiger Kondition und mit durchschnittlichem Können. Routinierte Surfer können gerne eine kleinere Grösse bevorzugen. Wiederum empfiehlt sich für Einsteiger oder Anfänger lieber eine grössere Brettlänge.

SHAKA Generalvertrieb
SHAKA vertreibt dieses Produkt als Schweizer Generalvertrieb. Bei interesse für den Wiederverkauf können sich Händler an die E-Mail Adresse info@shakashop.ch wenden.