Phase Five MVP 50" Skim-Style Wakesurf

Phase Five MVP 50\" Skim-Style Wakesurf
zoom
Stk.
CHF 1,050.00
In den Warenkorb
In den Warenkorb
Viele Innovationen - viel Fahrspass
Phase Five wollte bei der Entwicklung des MVP mit John Akerman total neue Wege beschreiten. Das MVP wurde mit einem ganz neuen Gestaltungselement versehen, dass bei keinem anderen Phase Five Brett zu finden ist - die «Rail Grab Channels». Die Kanten sind dicker als die restliche Trittfläche. Die Vorteile sind offensichtlich. Somit haben die Kanten etwas mehr Volumen und das Brett kann bei Sprüngen gut angepackt werden. Weil John früher mit dem Matrix unterwegs war, hat das brandneue MVP dieselbe Form bekommen. Johns spezieller Wunsch war der dickere Kern, um dem Brett mehr Auftrieb zu verleihen und es etwas mehr fehlerverzeihender zu machen. Das MVP ist definitiv eine Grösse für sich und wird John helfen, die Grenzen des Wakesurfsports noch mehr auszuloten.

GatorSkin™ Karbon/Kevlar Gewebe
Die Verbindung aus Karbon und Kevlar gehört zu den stärksten Geweben, die Phase Five für ihre handgemachten Wakesurfbretter brauchen. Wer auf der Suche nach einer kompromisslosen Surfplanke ist, wird die superleichten Bretter mit GatorSkin™ in sein Herz schliessen. Das hochtechnische Gewebe macht die Boards ebenfalls extrem schnell und sehr steif.

3/4 Zoll Kern
Der 20 mm Kern ist der meistgebrauchte Kern in den Phase 5 Wakesurfboards. Für die meisten Fahrer bietet er genug Auftrieb und trotzdem behält er seine Wendigkeit.

Kern mit Dickenverlauf
Dieser Dickenverlauf ist bei Modellen mit 3/4 Zoll Kernen sinnvoll. Die Nase und das Heck werden auf 5/8 Zoll verjüngt. Es erhöht die Sensibilität und Reaktionsfreudigkeit des Brettes. Wird auf den meisten 3/4 Zoll Brettern angewendet.

V.R.T. - Vacuum Ripped Technology
Das Gewebe wird in Handarbeit und mit Hilfe von Vakuum um den Kern laminiert. Im gleichen Zug wird Karbon auf der Unterseite des Brettes oder an den Kanten für mehr «Pop» und Festigkeit eingearbeitet.

1" Einzelfinne
Die 1" Einzelfinne gibt genug Halt um das Brett unter Kontrolle zu halten und dennoch ist es nicht zu schwierig das Brett zum Ausbrechen zu bringen und technische Tricks und Spins aufs Wasser zu zaubern.

Verleimung mit Epoxy
Verleimung mit Epoxyid-Harz erhöht die Festigkeit und Steifigkeit des Brettes auffallend. Speziell, wenn es mit Karbon kombiniert wird.

Strukturierte Oberfläche
Die strukturierte Oberfläche wird auf allen Surf-Style-Brettern der Phase Five Linie angewannt. Sie reduziert das Brettgewicht und verbessert die Eigenschaften.

Propel Gleitfläche
Die neue Propel Gleitfläche wirkt durch die mehrfarbige Grafik viel interessanter und ist auch noch viel robuster als die herkömmlichen lackierten Gleitflächen.

Voll bedeckende Fussmatte
Keine Angst mehr vor rutschigen Stellen. Damit man sich keine Sorgen mehr machen muss, wo man mit seinen Füsschen auf dem Brett hintritt, rüstet Phase Five einzelne Bretter mit einer Fussmatte über das ganze Deck aus.

Made in the USA
Oft kopiert aber nie erreicht. Phase Five hat sich in den letzten 10 Jahren von einer kleinen Wakesurf Marke zu dem führenden und tonangebenden Hersteller der Branche entwickelt. Alle Bretter - und wir meinen wirklich ALLE Bretter der Linie werden von Hand in den USA im Staate Florida hergestellt. SHAKA ist stolz, den wir haben damals die ersten Bretter von den USA in die Schweiz oder überhaupt nach Europa gebracht.

SHAKA ist offizieller Phase Five Partner in der Schweiz
Beim Kauf eines teuren Sportgerätes sollte man immer auch an eine mögliche Garantieabwicklung denken. Für unsere eigenen Kunden wickeln wir Garantiefälle gerne unkompliziert und in kürzester Zeit ab.

Technische Daten MVP 50"
MVP 53" MVP 56"
Masse in Zoll
50" x 20.5" 53" x 20.75" 56" x 21"
Masse in Centimeter 127 x 52 cm 135 x 52.5 cm 140 x 53 cm
Brettdicke 0.625" / 16 mm 0.625" / 16 mm 0.625" / 16 mm
Konstruktion GatorSkin™ GatorSkin™ GatorSkin™
Finne 1" Einzelfinne
1" Einzelfinne 1" Einzelfinne
Brettvolumen 8 Liter
8.5 Liter
9.5 Liter
Fahrergewicht bis 75 kg bis 90 kg bis 105 kg

Empfohlenes Fahrergewicht
Das empfohlene Fahrergewicht ist ideal für eine Person in mittelmässiger Kondition und mit durchschnittlichem Können. Routinierte Surfer können gerne eine kleinere Grösse bevorzugen. Wiederum empfiehlt sich für Einsteiger oder Anfänger lieber eine grössere Brettlänge.

SHAKA Generalvertrieb
SHAKA vertreibt dieses Produkt als Schweizer Generalvertrieb. Bei interesse für den Wiederverkauf können sich Händler an die E-Mail Adresse info@shakashop.ch wenden.